Abtei­lung
Gymnastik

Etwa Mitte der 60er Jahre wurde die Gymnas­tik­ab­tei­lung im PSV Essen gegründet! Zunächst übten die wenigen Mitglieder in einer Turnhalle. Später kamen dann Übungs­stunden in einem Lehrschwimm­be­cken hinzu.

Heute besteht die Gymnas­tik­ab­tei­lung aus je 2 Gruppen Gymnastik in der Turnhalle und 2 Gruppen Wasser­gym­nastik im Lehrschwimm­be­cken.

Der beson­dere Schwer­punkt in der Gymnastik liegt im sport­me­di­zi­ni­schen Bereich, denn wer hat heute keine gesund­heit­li­chen Probleme mit der Wirbel­säule oder im Schulter oder Hüftbe­reich. So werden in erster Linie die Übungen in diesem Bereich abgesteckt.

Inter­esse geweckt – dann sehen sie sich die Übungs­stunden doch einmal an oder machen an einigen Abenden direkt mit! Sie werden dann feststellen, ob die Gymnastik für Sie richtig ist.

Wann finden die Übungs­stunden statt?

Hallen­gym­nastik

In der Turnhalle der Pesta­loz­zi­schule in Essen-Huttrop, Mathilde-Kaiser-Straße 11 immer (außerder Ferien­zeit)

donners­tags = 18.00 bis 19.00 Uhr (meist ältere Teilnehmer(innen)
19.00 bis 20.00 Uhr

Wasser­gym­nastik

Im Schwimm­be­cken des
“KEM — Kliniken Essen-Mitte, Knapp­schafts­kran­ken­haus”,
Am Deimels­berg 24

diens­tags = 13:30 — 14:15 Uhr
14:15 — 15:00 Uhr

Menü