Rehasport für Krebspatienten

Rehasport für Krebs-npati­enten

Sibylle Marcin

In dem Gymnas­tik­raum der Uni – Frauen­klinik wird montag­nach­mit­tags ein Rehasport­kurs für Krebs­pa­ti­en­tinnen und
‑patienten angeboten. Eine speziell ausge­bil­dete Fachübungs­lei­terin unter­stützt die Teilnehmer dabei, wieder Zutrauen zu ihrem Körper zu gewinnen.

Die Übungen beruhen auf Erfah­rungen in der Krebs­nach­sorge und wurden von Ärzten, Sport­wis­sen­schaft­lern und Psycho­logen entwi­ckelt. So können bei regel­mä­ßiger Teilnahme opera­ti­ons­be­dingte Einschrän­kungen verbes­sert, das Immun­system durch leichtes Ausdau­er­trai­ning gestärkt und das Wohlbe­finden durch Entspan­nungs­übungen gestei­gert werden. Gymnas­ti­sche Übungen kräftigen den Körper und Beschwerden unter der Therapie wie Fatigue, ein Erschöp­fungs­syn­drom, oder Gelenk­schmerzen nehmen nachweis­lich ab.

Der Spaß und das gesel­lige Mitein­ander stehen bei jeder Übungs­stunde auch immer im Mittel­punkt!

Jede Rehasport­gruppe wird von einem Arzt betreut. Der leitende Oberarzt des Uni-Brust­­­zen­­trums, Dr. Oliver Hoffmann, hat diese Aufgabe übernommen, besucht die Gruppe mehrere Male im Jahr und beant­wortet gerne Fragen jegli­cher Art.

Inter­es­sierte wenden sich an ihren behan­delnden Arzt, der die nötige Verord­nung ausstellt, damit der Kurs von den Kassen anerkannt und finan­ziell unter­stützt wird. Info und Anmel­dung bei dem Brust­zen­trum der Uni – Frauen­klinik Tel. 0201/ 723 2346 oder bei der Übungs­lei­terin,
Tel. 02369/ 24196, sibylle@​marcin.​de

Termine:
Mo: 16:30 – 17:30 Uhr (fortlau­fender Einstieg möglich)
Do: 09:30 – 10:30 Uhr (mit Möglich­keit zum anschlie­ßenden gemein­samen Frühstück)

Ort: Univer­si­täts­kli­nikum Essen – Frauen­klinik Gymas­tik­raum 2. Etage

Kurslei­tung: Sibylle Marcin, Fachübungs­lei­terin, Lehrerin mit Weiter­bil­dung in der Psycho­on­ko­logie

Menü