PSV Chor Weihnachtskonzert 2021 Absage

Corona “zwingt” Polizei zur Aufgabe

Es ist wie ein Megaschlag in die Magen­grube. Das 66. Polizei­kon­zert vor Weihnachten fällt nach 2020 auch 2021 aus! Warum? Kürzlich berich­tete der Stadt­spiegel noch über diese Leuch­t­­turm-Konzerte der Stadt Essen. Aber die Pandemie macht die Pläne platt. Traurige Bilanz zieht nach so viel Vorar­­beit-Mühe Alfred Brede, Vorsit­zender Polizei­chor Essen zum „Aus“.

„Die immer bedroh­lich werdenden Inzidenz­werte sowie die Entwick­lung des Infek­ti­ons­ge­sche­hens würden zu einer Konzert­ge­stal­tung führen, die diesen Namen nicht mehr verdient. Nach Rücksprache mit der Kirchen­ge­meinde und vielen treuen Konzert­be­su­chern aus den Vorjahren war nicht nur eine erkenn­bare Zurück­hal­tung, sondern sogar Angst zu erkennen. Und wenn Freude und Entspan­nung in der Erwar­tung des Weihnachts­festes der Angst und dem Zweifel weichen müssen, sind das schlechte Wegbegleiter.“
Warum? Im Raum Stein­furt führte ein “Männer­chor­kon­zert” zu einem Infek­ti­ons­ge­schehen, das in seiner Auswir­kung sehr negativ betrachtet wird.

Hoffnung?
Alfred Brede,Optimist, erinnert an Worte seiner Mutter: Jede dunkle Nacht hat ein helles Ende! „Ich vertraue darauf!“ Wir auch…
(https://www.lokalkompass.de/essen-west/c‑blaulicht/corona-zwingt-polizei-in-die-knie_a1660114)

Menü